Aktuelles

Tierischer Zuwachs
21. März 2016

Diesen Sommer werden zwei Kaninchen und drei Hühner in einen neugebauten Stall auf dem Gelände einziehen. Ermöglicht wird das Projekt durch die  Bereitstellung finanzieller Mittel durch die "Heidehof Stiftung".

Einerseits sollen die Tiere in Umweltbildungsprogrammen zum Einsatz kommen. Insbesondere für Kinder ist ein solcher Kontakt ein bereicherndes Erlebnis.      
Da den Tieren ihren Bedürfnissen entsprechend genügend Platz zur Verfügung gestellt wird, bringen sie zudem den Besuchern der Naturschule artgerechte, nachhaltige Tierhaltung nahe. Auch die Möglichkeit zur Selbstversorgung im kleinen Maßstab wird dadurch vermittelt.

Die für den Bau des Stalls und die Anschaffung der Tiere erforderlichen Gelder werden uns von der “Heidehof Stiftung” gestellt.                                                            
Dank der Stiftung kann der Stallbau im Rahmen des jährlich von der Naturschule veranstalteten Sommerworkcamps realisiert werden.


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Email again: